INformationen

Babybauch

Wann ist die beste Zeit für ein Babybauchshooting?

 

Der geeignete Zeitpunkt ist, wenn du dich schön rund und wohl fühlst. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich - manche wollen bereits in der 30. Schwangerschaftswoche (SSW) fotografiert werden, andere warten bis kurz vor der Geburt. Das ist also ganz dir überlassen. 

Empfehlen würde ich dir allerdings den Termin für das Shooting spätestens in der 38. SSW zu machen, bei Mehrlingsschwangerschaften sogar noch vor der 34. SSW.  


Wo findet das Babybauchshooting statt?

 

Hier richte ich mich gerne nach dir - wir können gerne Studiofotos machen oder outdoor in der Natur (Wald, Wiese, Mohnblumenfeld, Teich, Brücke, Steinmauer, ...) fotografieren. Es ist natürlich auch möglich drinnen & draußen zu kombinieren. 


Was soll ich zum Shooting mitbringen?

 

Kleidung: Gerne stelle ich dir verschiedene elegante Babybauchkleider zur Verfügung! Du kannst natürlich auch von Zuhause etwas Hübsches mitnehmen - DU sollst dich in der Kleidung wohlfühlen. Wenn du dir unsicher bist, kannst du einfach auch 3-4 Kleidungsstücke mitbringen und wir schauen uns diese dann gemeinsam durch. ;-)

Mitbringen kannst du jedenfalls hübsche Unterwäsche. 

 

Accessoires: Damit das Shooting individuell an dich & deinen kleinen Zwerg angepasst ist, kannst du gerne persönliche Dinge mitnehmen, die du dir eventuell schon für euer Baby gekauft/selbst gemacht hast (Kettchen, Namensschild, gehäckelte Schühchen, ...). Du kannst auch gerne einen frischen Strauß Blumen mitnehmen oder ein Blumenband für die Haare. Ich habe außerdem auch noch einige Accessoires für das Shooting, die wir gerne verwenden können.

 

Ganz wichtig ist aber, dass du gute Laune mitbringst!


Neugeborene

Wann ist die beste Zeit für ein Neugeborenenshooting?

 

Das Shooting sollte innerhalb der ersten 2-3 Wochen nach der Geburt stattfinden, am Besten so rasch wie möglich nach der Geburt. In dieser Anfangsphase ist euer kleiner Schatz meist noch so süß winzig klein, sehr schläfrig und lässt sich gut positionieren. Ein Shooting ist auch noch später möglich, aber die Kleinen wachsen wahnsinnig schnell und manche Positionen sind dann nicht mehr (so gut) möglich - außerdem treten oft lästige Blähungen und Babyakne auf.. 

 

Wenn euer kleiner Zwerg zu früh auf die Welt gekommen ist, kann sich der Zeitraum hier etwas ausdehnen - dies gilt vor allem auch für Zwillinge! Je nachdem wie früh sie zur Welt gekommen sind, kann das Neugeborenenshooting auch ohne Probleme mehrere Wochen nach der Geburt gemacht werden.

 

Dein Zwerg ist schon ein bisschen älter und du hast die Infos jetzt erst gelesen? Natürlich können wir ein Shooting machen - der Ablauf ist dann einfach ein bisschen anders als beim Neugeborenenshooting.


Wo findet das Shooting statt? 

 

Das Shooting findet in meinem neuen, liebevoll eingerichteten und beheizten Atelier statt. Adresse: Unserfrau 62, 3970 Unserfrau. Auf Wunsch kann das Shooting auch bei euch zuhause stattfinden - Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ein großer, heller Raum zur Verfügung steht. Beim Shooting zuhause verrechne ich zusätzlich zu den Anfahrtskosten eine Vorbereitungsgebühr von 50€, da ich einiges an Requisiten einzupacken und mitzunehmen habe. 


Was soll ich zum Shooting mitbringen? 

 

Ich habe sehr viele Requisiten, Accessoires & Outfits bei mir. Du brauchst also an nichts zu denken. ;-)

(Gerne kann ich natürlich persönliche Dinge ins Shooting einbauen, zB ein kleines Stofftier, Armband, Kettchen, Haube, Schwächen, ... - wenn du das gerne möchtest, dann einfach mitbringen zum Shooting)